top of page

Geschäftsnachrichten

Aeropuertos Argentina 2000

Dieser Betreiber der argentinischen Flughäfen, kontrolliert von Eduardo Eurnekian, hat die Erweiterung seiner Endstation für Frachten in Ezeiza (benannt TCA) eingeweiht. Dadurch wird die operative Kapazität für die Abfertigung von Frachten erhöht, was sich besonders auf Kurierdienste für Export von Paketen bezieht. Insgesamt ist der Bereich für Abfertigung von Paketen von 784 auf 2.298 Quadratmeter erweitert worden. Die moderne Anlage schließt auch ein Zollbüro ein, dass diesen Warenverkehr direkt kontrollieren kann.


Assekuranza-Gruppe

Dieser Konzern hat ein Treffen der 120 Büromitglieder seiner Filialen in Lateinamerika in Mallorca einberufen, das im Steigenberger Golf & Spa, in Camp del Mar, stattfand. Der Präsident der Gruppe Assekuranza, Juan Angel González erinnerte mit Jürgen Bochanski, Gründer von Aktiv Assekuranz, an den Beginn der Geschäfte und die Entwicklung in diesen 32 Jahren. Die Assekuranza-Gruppe setzt sich aus Versicherungsmaklern und Versicherungsgesellschaften zusammen, die sich mit Versicherung von Verantwortung für Frachten, Warentransport und Kautionen befassen, besonders beim internationalen Handel. Die argentinische Filiale wurde unlängst von Moody’s wegen ihrer finanziellen Solidität mit A+ qualifiziert.


CDV

Dieses Labor, das sich auf Impfstoffe für Rinder spezialisiert, hat eine Investition von u$s 60 Mio. angekündigt, die für die Errichtung ihrer dritten Fabrik bestimmt ist, die 2025 in Betrieb genommen werden soll. Die Fabrik wird eine Fläche von 9.500 qm haben. Die Firma hat gleichzeitig bestätigt, das sie unmittelbar 1,25 Mio. Dosen Impfstoff gegen Maul- und Klauenseuche an Indonesien liefert, als Teil eines Exportes von 7 Mio. Dosen bis Ende des Jahres.

2 visualizaciones
bottom of page