• Argentinisches Tageblatt

Geschäftsnachrichten

(Vom 18.4.19 bis 26.4.19)

Wintershall


Dieses deutsche Erdölunternehmen, das auch in Argentinien eine bedeutende Präsenz hat, erhielt den Zuschlag für zwei Blocks im Gebiet Marina Malvinas, nahe der Küste von Tierra del Fuego, im Rahmen der Lizenzerteilungen auf dem Meeresgrund. Das Unternehmen wird sich jetzt auch an weiteren Forschungsprojekten auf dem argentinische Meeresgrund beteiligen. Die bevorstehenden Zuteilungen für Forschung und Ausbeutung beziehen sich auf ein Gebiert, das sich ca. 300 km von der argentinischen Südostküste befindet. Wintershall wird eine Beteiligung von 27% an den Lizenzen MLO-114 und MLO-119 haben, wobei die britisch-irische Tullow der Betreiber sein wird.

1 vista

© 2019 Tageblatt - All rights reserved

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon