• Argentinisches Tageblatt

Geschäftsnachrichten

(Vom 23.8. bis 30.8.)

Tenaris

Dieser Konzern der Techint-Gruppe, der die Fabriken von nahtlosen Stahlröhren umfasst (in Argentinien Siderca, mit Fabrik in Campana, 100 km nördlich von der Bundeshauptstadt), hat einen Vertrag mit dem staatlichen Erdölunternehmen des Emirats Abu Dhabi abgeschlossen, bei dem es um den Verkauf von Röhren für die Erdölwirtschaft während 5 Jahren für einen Betrag von u$s 1,9 Mrd. geht. Die Lieferungen umfassen auch die Verbindungen, einschließlich der Technologie “dopeless”, sowie Instandhaltungsdienste u.a. Dienstleistungen. Tenaris gab bekannt, dass die Firma in Abu Dhabi auch eine Fabrik für die Behandlung der Röhren u.a. Zwecke einrichten werde.


Adecoagro

Dieser sehr große Milchbetrieb wächst weiter, und soll bald 14.000 Milchkühe haben, 20% mehr als letztes Jahr. Im ersten Halbjahr 2019 wies die Firma einen Gewinn von $ 5,27 Mio. aus, gegen $ 4,39 Mio. im Vorjahr. In den letzten Jahren haben unzählige kleinere landwirtschaftliche Milchbetriebe aufgegeben, wobei größere, wie Adecoagro, dank Einsatz moderner Technologie, stark wuchsen. Die großen Milchbetriebe haben auch eine stärkere Verhandlungsposition gegenüber der Milchindustrie, die stark konzentriert ist und regional oft Monopolstellungen aufweist.


Dachser

Dieses internationale Logistikunternehmen hat sein Büro in Buenos Aires erweitert. Die Firma hat sich kurzfristig zum Ziel gesetzt, das lokale Geschäft mit dem Lagerungsnetz und Transport an Land mit dem globalen Angebot an Diensten von Luftfracht und Seefracht auszubauen, erklärte Eduardo Fernandes, lokaler Geschäftsführer von Dachser Argentina. Dachser ist ein Familienunternehmen, mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, das Logistikdienste beim Transport und der Lagerung von Waren, sowie spezifische Dienstleistungen für ihre Kunden auf zwei Gebieten bietet: Dachser European Logystics und Dachser Food Logistica. Ein effizientes Netz für die Sendungen von Waren, sowohl in Europa wie in anderen Ländern, und total integrierte IT-Systeme sorgen für globale intelligente Logsstiklösungen. Die Firma beschäftigt 30.600 Angestellte in 399 verschiedenen Orten der Welt. 2018 hat die Firma 83,7 Mio. Lieferungen bewältigt, mit einem Gewicht von 41,3 Tonnen. Dachser ist in 44 Ländern anwesend.


Latam

Die chilenische Airline Latam Airlines Argentina hat bekanntgegeben, dass sie am 23. September den Flug von Buenos Aires nach Miami mit neuen Boeing 767 aufnimmt, die moderner als die bisher für diese Strecke eingesetzten sind. Zu diesem Zweck investiert die Firma u$s 72 Mrd.

0 vistas

© 2019 Tageblatt - All rights reserved

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon