• Argentinisches Tageblatt

Geschäftsnachrichten

(Vom 9.8. bis 16.8)

Bioceres

Dieses rein argentinische Unternehmen hat eine genetisch veränderte Sojabohne entwickelt, die eine hohe Wiederstandsfähigkeit gegen Dürre aufweist. Das ist in Argentinien sehr wichtig, wenn man bedenkt, dass z.B. 2018 um die 20 Mio. Tonnen Sojabohne wegen Dürre verloren gegangen sind. Jetzt hat die Firma über das US-Unternehmen Verdeca, an dem Biogensis und die US-Firma Arcadia beteiligt sind, erreicht, dass die zuständige Behörde der Vereinigten Staaten dieses Saatgut (Soja HB4) genehmigt hat.


Mercado Libre

Dieses vom Argentinier Marcos Galperín vor 20 Jahren gegründete und jetzt von ihm kontrollierte Unternehmen, das sich mit Handel und Zahlungen über Internet befasst, hat einen Börsenwert von u$s 34 Mrd. erreicht, 5,5 Mal soviel wie YPF. Galperín, geboren 1971, studierte an der Universität San Andrés, danach in der Wharton School of Management in den USA, und schließlich an der Stanford-Universität, wo er einen Mastertitel erhielt. Er arbeitete bei YPF, bis er sich entschloss, sein eigenes Unternehmen zu gründen, das jetzt einen phänomenalen Erfolg aufweist.


YPF

Das staatlich kontrollierte Erdölunternehmen wies im 1. Halbjahr 2019 einen Verlust von $ 10,48 Mrd. aus, der sich mit einem Gewinn von $ 7,49 Mrd. in der gleichen Vorjahresperiode vergleicht. Dabei lag der Betriebsgewinn im i. Halbjahr 2019 bei $ 17,8 Mrd., rund $ 2 Mrd. unter dem Vorjahr. Doch die Zinslast war sehr hoch, und hat dies mehr als ausgeglichen. Die Bruttoeinnahmen lagen im 2. Quartal 2019 bei $ 160,3 Mrd., 72,3% über der gleichen Vorjahresperiode. Im 2. Quartal 2019 erreichten die Investitionen $ 48 Mrd., doppelt so viel wie in der gleichen Vorjahresperiode.


Ledesma

Dieses führende Zuckerunternehmen, mit Fabrik und großen Zuckerrohrpflanzungen in Jujuy, das außerdem Papier, Bioethanol, Zitrusobst u.a. Produkte erzeugt, weist in der Jahresbilanz, die am 31. Mai 2019 abgeschlossen wurde, einen Verlust von $ 1,52 Mrd. aus. Im Bilanzjahr 2016/17 hatte die Firma einen Verlust von $ 122 Mio. ausgewiesen, und in der Periode 2017/18 erreichte sie einen Gewinn von $ 177 Mio. Ledesma erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr einen Betriebsgewinn, der jedoch nicht ausreichte, um die hohe Zinslast auszugleichen, die auf eine hohe Dollarverschuldung (und die starke Abwertung) zurückzuführen ist, die jetzt schrittweise abgebaut wird.


TGLT

Dieses Immobilienunternehmen, das in Argentinien zu den führenden gehört, hat eine Schuld von u$s 150 Mio. umgeschuldet. Das Immobilienunternehmen IRSA, das einen Anteil von 4,2% an TGLT hat, und der Investmentfonds Point Argentum mit 14,1%, erhöhen ihren Kapitalanteil jetzt um u$s 39 Mio., die zur Tilgung von Schulden eingesetzt werden. TGLT hat die Hochhäuser Astor (auf der Av. Figueroa Alcorta), Forum (in Puerto Madero), Venice (Tigre) und Puerto Norte (Rosario) gebaut. 2017 kaufte sie die Baufirma Caputo für u$s 130 Mio. TGTL wurde 2003 gegründet und kotiert seit 2010 an der Börse. Zum 31. Dezember 2018 hatte das Unternehmen Wohnungsprojekte für insgesamt $ 650.000 qm vorgesehen und zum Teil schon begonnen.


Globant

Dieses argentinische Informatikunternehmen, das 2003 gegründet wurde und inzwischen auch in den USA tätig ist, hat die ebenfalls lokal Firma Belatrizx übernommen, die auf dem gleichen Gebiet tätig ist. Globant hat 9.200 Mitarbeiter, von denen eine große Zahl hochqualifiziert ist, ist in 17 Ländern tätig und arbeitet auch für Google, Southwest Airlines, EA, BBVA u.a. Großunternehmen. Belatrix wies 2018 einen Umsatz von u$s 35 Mio. aus, und liefert Softwaredienste für Marken wie FIS, PWC, NEC, Adobe und AOL. Die Firma zählt mit einer Belegschaft von 600 Personen, viele davon hochqualifiziert.


Honda

Diese japanische Firma hat beschlossen, die lokale Fabrikation von Automobilen in ihrer Fabrik in Campana 2020 einzustellen. Es wurden um die 9.000 Einheiten pro Jahr erzeugt. Doch die Fabrikation von Motorrädern, bei denen Honda eine starke Marktposition hat, wird beibehalten.

0 vistas

© 2019 Tageblatt - All rights reserved

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon